Stephan Kurr

eine gemeinsame Bewegung

Der in Nürnberg geborene Künstler Stephan Kurr initiiert am 17. September 2013 mit Unterstützung des Tänzers und Choreographen Alessio Trevisani eine gemeinsame Bewegung durch die Marzahner Promenade. Menschen bewegen sich in einer Art choreographiertem Gleichklang von einem Ende der Marzahner Promenade zum anderen. Die Bewegung ist ein gemeinsames Begehen, sichtbar gleichmäßig, jedoch ohne einen ablesbaren Zweck. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.

  • Eine bunt gewürfelte Gruppe von Menschen macht, einer Tänzergruppe gleich, gemeinsame Bewegungen während sie über die Marzahner Promenade laufen. Mal heben alle den rechten Arm, mal bücken sie sich, mal hocken sich alle hin.
  • Eine bunt gewürfelte Gruppe von Menschen macht, einer Tänzergruppe gleich, gemeinsame Bewegungen während sie über die Marzahner Promenade laufen. Mal heben alle den rechten Arm, mal bücken sie sich, mal hocken sich alle hin.
  • Eine bunt gewürfelte Gruppe von Menschen macht, einer Tänzergruppe gleich, gemeinsame Bewegungen während sie über die Marzahner Promenade laufen. Mal heben alle den rechten Arm, mal bücken sie sich, mal hocken sich alle hin.
  • Eine bunt gewürfelte Gruppe von Menschen macht, einer Tänzergruppe gleich, gemeinsame Bewegungen während sie über die Marzahner Promenade laufen. Mal heben alle den rechten Arm, mal bücken sie sich, mal hocken sich alle hin.