Holger Beisitzer

Silberstreif

In einer mehrtägigen Aktion „Silberstreif” reinigen der in Wittenberg geborene Künstler Holger Beisitzer und ein Helfer vom 22. August bis zum 27. August 2011 die Gitterroste der Abflussrinnen in der Marzahner Promenade und streichen die Roste mit Silberbronze. Durch die strukturierte Oberfläche der Roste ergeben sich zusammen mit der Silberbronze Glitzereffekte, ein poetischer Hinweis auf das oft Unbeachtete und Übersehene. Als Silberstreif am Horizont soll die Kunst die besseren Zeiten nicht nur ankündigen, sie soll diese Zeiten am besten auch gleich einläuten. Warum also nicht gleich diesen Silberstreif wortwörtlich nehmen?! Den Silberstreif vom Horizont holen und uns direkt zu Füßen legen?

  • Detailaufnahme der mit Silberfarbe gestrichenen Abflussgitter.
  • Männer in weißer Arbeitskleidung streichen die rostigen Abflussgitter auf den Gehwegen der Promenade mit Silberfarbe.
  • Männer in weißer Arbeitskleidung lackieren die rostigen Abflussgitter mit Silberfarbe.
  • Zwei Männer in weißer Arbeitskleidung verlassen die Promenade nach getaner Arbeit mit ihrem Handwerkszeug in einem Handwagen.